Neues aus dem Bücherwurm

Neues aus dem Bücherwurm

Liebe Schüler*innen, die Kohortentrennung wurde aufgehoben, d.h., alle Schüler*innen der Klassen 5-8 können nach den Märzferien wieder in jeder Pause in den Bücherwurm kommen. Die Regelung gilt zwar schon seit dem 21.2.22, aber wir brauchen zum Organisieren noch ein...
Zeichen für den Frieden

Zeichen für den Frieden

Uns alle schockieren die Nachrichten aus der Ukraine und das Leid der Menschen dort. Aus diesem Grund demonstrierten am Donnerstag vor den Märzferien Schülerinnen und Schüler aus ganz Hamburg für den Frieden in der Ukraine und gegen den Krieg. Als Teil dieses Protests...
Große Erfolge beim Informatik-Biber

Große Erfolge beim Informatik-Biber

Die Preisträger Damian (5a) und Torben (10c) erhalten ihre Urkunden aus der Hand von Frau Weisener. Zwei stolze Preisträger mit einer zufriedenen Schulleiterin - Gratulation! Von Herrn Jessen mit Urkunden ausgezeichnet: Dennis und Jonas aus der 9c. Schon im letzten...
Skikurs im verschneiten Kleinwalsertal

Skikurs im verschneiten Kleinwalsertal

Dass an dieser Skifahrt überhaupt nichts selbstverständlich war, wird uns am letzten Abend der Reise bewusst, als wir gemeinsam mit dem 11. Jahrgang vor der verschneiten Schwabenhütte im familienfreundlichen Kleinwalstertal stehen und die Woche Revue passieren lassen....
Gratulation zum Abitur 2021!

Gratulation zum Abitur 2021!

Die Klausuren sind geschrieben, die mündlichen Prüfungen abgelegt – seit Freitag hat nun auch jede*r Abiturient*in das Zeugnis zur Allgemeinen Hochschulreife in den Händen. Das ganze GyFa gratuliert dem Abi-Jahrgang von 2021 herzlich zum erfolgreichen Abschluss...
Lernferien im März

Lernferien im März

Circa 10.000 Schülerinnen und Schüler haben laut Informationen der BSB an den Hamburger Lernferien teilgenommen, davon auch über 40 am GyFa. Frau Rasmussen und Herr Möller hatten gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen beraten, welche Kinder man einladen wollte, in...
Weihnachtsstimmung am GyFa

Weihnachtsstimmung am GyFa

Es stimmt, im letzten Jahr war alles anders. Da gab es ein Weihnachtskonzert, einen Nikolausverkauf und auch das Kollegium hat sich mit einer wunderbaren Weihnachtsfeier in die Ferien verabschiedet.  In diesem Jahr, tja, da gibt es Corona, aber gerade deswegen...